Lavendel... und sofort kommen einem Bilder von blühenden Lavendelfeldern im Süden Frankreichs in den Kopf. Wie sie sanft lila leuchtend in der Sonne ein Gefühl von Urlaub und Entspannung wecken. Kaum jemand der bei diesem Anblick nicht gleich den zarten Duft im Geiste riecht. Schon der Anblick eines solchen Bildes löst Wohlbehagen aus. Bei mir ist es so. Dieser Duft berührt mich schon immer ganz besonders in der Seele. Es ist der Duft vom Sommer. Von alten Bauerngärten in denen es summt und brummt. Von warmen Bädern im Winter die einen zum träumen einladen. Von einem Duft so warm und freundlich, das er bis in die Seele vordringt und diese zur Ruhe bringt.

All dies hat mich dazu bewogen meinen kleinen Laden Lavendelchen zu nennen, denn genau diese Gefühle möchte ich bei meiner Kundschaft wecken.

Leider verschiebt sich die Eröffnung auf unbestimmte Zeit. Ich hoffe das die Krise bald bewältigt ist und ich Sie, meine Kundschaft im Laden begrüßen darf.